Tagesablauf

Um 7:15 Uhr beginnt der Tag in der eigenen Gruppe. Bis ca 8:30 Uhr wird die Gruppe während der Bringe-, Begrüßungs- und Ankommenszeit voller und voller – wir freuen uns, wenn alle da sind. Jedes Kind wird persönlich begrüßt und herzlich aufgenommen. Unser Frühstück in der Gruppe bieten wir in der Gemeinschaft einer Kleingruppe oder der Gesamtgruppe an, wir schließen es bis kurz vor 9:00 Uhr ab. Wer nach 8:45 Uhr kommt, möge bitte zuhause schon so tüchtig gefrühstückt haben, dass es bis zum Mittagessen reicht. In einer ruhigen Atmosphäre starten wir beim Frühstück den gemeinsamen Tag. In Gesprächen am Tisch können besonders gut Pläne für den Tag geschmiedet oder ausgetauscht werden.

Den Vormittag planen wir als Kernzeit der Gruppe mit Aktivitäten und Angeboten, die für alle Kinder der Gruppe gelten und das gemeinsame Gruppenleben prägen. Dazu gehören sowohl Angebote für die ganze Gruppe wie auch nach Alter, Fähigkeiten und Interessen differenzierte Angebote.

Mittagessen aus unserer hauseigenen Küche gibt es um 11:45 Uhr, in der Gruppe der Kleinen bereits um 11:15 Uhr. Nach dem Wickeln, Waschen, Zähneputzen schlafen oder ruhen alle Kinder. Nach einer halben Stunde Ruhezeit stehen die größeren Kinder wieder auf, die Ältesten dürfen in der gruppenübergreifenden Wachgruppe miteinander spielen. Ab 14:30 Uhr ist der Nachmittag geprägt durch unterschiedliche Abholzeiten der Kinder bis 17:15 Uhr. Deshalb spielen die Kinder hier in den Gruppen, im Hof oder Garten. Dazwischen gibt es nochmals einen Imbiss, frisches Obst und Getränke.

‹‹‹ zurück